Posts Tagged ‘handwerk im mittelalter’

Das Handwerk im Mittelalter wurde erst im 12. Jahrhundert durch freie Leute als Handwerker ausgeübt. Da die Bauern im Frühmittelalter für ihren eigenen Bedarf produzierten, standen Handwerker zunächst unter der Hörigkeit der politischen und weltlichen Grundherrschaft. Bauern sahen das Handwerk als Nebenerwerb an. Erst mit dem Aufblühen der Städte, gelang es das Handwerk im Mittelalter zu verselbstständigen. Im Hochmittelalter und mit der Städtebildung verlagerte sich der Schwerpunkt dann in urbane Zentren.

Handwerk

Handwerk im Mittelalter

Traditionell kann man auf dem Richard-Löwenherz-Fest die mittelalterlichen Handwerk im 12. -14. Jahrhundert erleben.
Mehr als 40 Handwerker und Händler stellen ihre Handwerks-Kunst dar und bieten ihre hochwertigen Waren feil.